Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen

Das Trägermaterial

Tiziano-Hybrid® - Das Besondere daran ist der Träger

Bestandteile und Eigenschaften der Leichtbetonträgerplatte:

Die Trägerplatte besteht aus Leichtbeton unter Verwendung von extra leichten Füllstoffen. Brennbare und toxische Beimischungen werden nicht verwendet. Ein Verrotten, selbst bei Dauernässe ist ausgeschlossen.

Alkalibeständigkeit und Frostsicherheit sind gegeben wie auch Unempfindlichkeit gegen anorganische Säuren und Laugen. Nachtrögliches Kriechen und Schwinden bewegt sich in minimaler Größenordnung.

Das System ist baubiologisch empfehlenswert. da es weder PCB, PCP, TBTO, HON noch Styrol, Formaldehyd. Fasern aus Asbest oder Mineralwolle enthält, Der verwendete Zuschlagsstoff bringt Schall-,Trittschall- und Wärmedämmung; es gibt keinen kalten Stein mehr - eine wohnliche Atmosphäre wird vermittelt.

Unterschiede von Tiziano-Hybrid® zu anderen Produkten:

Die massgeblichen Unterschiede bestehen in der Verfahrenstechnik und den daraus resultierenden technischen Vorteilen.

Bei Tiziano-Hybrid® wurden seit Jahrzehnten erprobte Erfahrungen der Betontechnologie in die Verarbeitung mit eingebracht.

Unsere Verfahrenstechnik läßt eine unkomplizierte Fertigung der Paneele zu, wobei wir den Träger in nahezu stufenlosen Stärken von 11 mm bis 30 mm fertigen können.

Eine beidseitige Beschichtung mit Naturstein sowie die Verkleidung von Sichtkanten - glatt oder mit Profilen - ist problemlos möglich.

Seeberger

logo sam

logo heating

 

Messen

Stone tec 2013 Nürnberg

THE BIG 5 November 2012

Anmeldung

 

copyright ©  2012  alle Rechte bei Seeberger GmbH